Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.

Planungsrecht

Befindet sich ein Grundstück in einem Stadtbereich, für den kein Bebauungsplan die Art und das Maß der Bebauung regelt , orientieren sich diese für den Innenbereich nach der näheren Nachbarschaft (§34 BauGB). Die beabsichtigte Nutzung des Grundstückes muss sich dabei in die der näheren Umgebung einfügen. Der Aussenbereich ist mit wenigen Ausnahmen, wie beispielsweise landwirtschaftlichen Betrieben oder Vorhaben der Energieversorgung, von Bebauung freizuhalten (§35 BauGB). Weitere Informationen zum Planungsrecht erhalten Sie beim Amt für Zukunftsfragen und Stadtentwicklung.
Downloads
Dokumente
Um weitere Auskünfte zum Planungsrecht eines bestimmten Grundstückes zu erhalten, müssen Sie angeben wo sich das Grundstück befindet (Flurstück oder Adresse).
zuständig:
Sachgebiet Stadtentwicklung
03631 / 696 403
03631 / 696 465
03631 / 696 87403
Stadt Nordhausen
Amt für Stadtentwicklung
- Sachgebiet Stadtentwicklung -
Markt 1
99734 Nordhausen
Montag: 9.00 - 16.00 Uhr
Dienstag: 9.00 - 16.30 Uhr
Mittwoch: 9.00 - 16.00 Uhr (nach Vereinbarung)
Donnerstag: 9.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 9.00 - 12.00 Uhr