Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.

Leben ist Spiel - Spiel ist Leben | Die Welt des Wandermarionettentheaters

Marionettentheater (Foto: Presse)Eine neue Sonderausstellung gibt vom 14. November 2014 bis 25. Januar 2015, im Tabakspeicher, reizvolle und magische Einblicke in die Welt des Wandermarionettentheaters. Das kündigte jetzt Museumsleiter Jürgen Rennebach an.

Am 13. November wird um 18 Uhr die 2. Beigeordnete der Stadt Nordhausen, Hannelore Haase die Sonderschau eröffnen. Für die künstlerische Umrahmung sorgt der französische Marionettenspieler Valerán Sabourin aus der Welthauptstadt der Marionettenkunst, Charleville-Mézières.

Schon seit der Zeit um 1800 ist die Wandermarionetten-Spielerfamilie Kressig-Dombrowsky bekannt und damit heute eine der ganz wenigen noch existierenden traditionellen Komödiantengruppen in ganz Deutschland. Als Leihgeber zeigen die Urenkel des Gründers des Familienunternehmens 200 Jahre alte historische Marionetten, Flachfiguren, Dekorationen, Kostüme, Requisiten, Plakate und Fotos!
Den ganzen Tag Theater… - die Exposition bietet vielfältige Einsichten in den Alltag einer Marionettenspielerfamilie: ihr komplexes Wirken als Puppenspieler, Kostümschneider, Zettelträger, Bühnenarbeiter, Dramaturg und Spielleiter, als auch Direktor und Familienoberhaupt, Prinzipalin und Mutter und als Theaterlehrling bereits von Kindesbeinen an.

In thematischen Untergliederungen, wie: „Die Figur als Gliederpuppe“, „Die Marionette und ihr Kostüm“, „Der Bühnenraum und seine Wirkung“, „Das Repertoire und seine Bekanntmachung“, „Das Theaterstück und seine Umsetzung“ und „Das Leben der Fahrenden in der Gesellschaft“ werden viele Details dieser Spielkunst beleuchtet.

Integriert in diese außergewöhnliche Ausstellung aus einer anderen Zeit werden Gastspiele der Marionettenfamilie Dombrowsky sein, die mit ihrer Reisebühne im Tabakspeicher gastieren werden.

Zeitraum:
14.11.2014 - 25.01.2015
Ort:
Tabakspeicher
Veranstalter:
03631 982737 | tabakspeicher@nordhausen.de



aktuelle Ausstellungen in Nordhäuser Museen
zum Ausstellungsarchiv