Stadtbibliothek Rudolf Hagelstange

„Eine Ardenne-drei Länder“ eine Tourismusausstellung

05.10.2020 - 29.10.2020
„Eine Ardenne-drei Länder“  eine Tourismusausstellung  (Foto: Stadtverwaltung Nordhausen)
Die Tourismusausstellung „Eine Ardenne-drei-Länder“ ist im Foyer der Stadtbibliothek Nordhausen bis zum 29. November zu sehen. Sie bietet Einblicke in eine vielfältige, unverwechselbare und traditionsreiche Region in den drei Ländern Frankreich, Belgien und Luxemburg. Die Ardennen sind mit ihren ursprünglichen Wäldern und Flüssen ein Paradies zum Wandern. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten gibt es ebenfalls zu entdecken

Wenn man von den französischen Ardennen spricht, denkt man natürlich an Rimbaud, den Dichter mit den „Windsohlen“, an das Puppentheaterfestival von Charleville-Mézières, an die Maas, die das Ardennenmassiv durchquert und den herrlichen Radweg „Voie Verte“ an ihren Ufern, aber auch an die bezaubernden Aussichtspunkte, die sie überragen. Zudem isst man hier gut und man weiß sich zu amüsieren... Entdecken Sie die Ardennen.
Die zu sehende Ausstellung wurde durch die französische Tourismus-Agentur auch eigens für Nordhausen gestaltetet und finanziert.

Öffnungszeiten Stadtbibliothek:
  • Mo 13:00 18:00 Uhr
  • Di 10:00 18:00 Uhr
  • Mi 10:00 18:00 Uhr
  • Do 10:00 19:00 Uhr
  • Fr 10:00 18:00 Uhr
  • Sa 10:00 13:00 Uhr

Informationen zur Ausstellung:

Veranstalter / Rückfragen:
Tel. +49 36 31 / 696 0

Downloads

aktuelle Ausstellungen Ausstellungsarchiv Nordhäuser Museen + Eintritsspreise
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.