Kunsthaus Meyenburg

Jahresplan Ausstellungen 2022

Kunsthaus Meyenburg (Foto: Roland Obst) Kunsthaus Meyenburg (Foto: Roland Obst)

„Das Schweigen des Schnabeltiers | Bernd Zeißler und Jost Heyder“

Malerei und Grafik der Gegenwart von zwei gebürtigen Thüringer Künstlern
Ausstellungsdauer: 19.03. 15.05.2022

„12. Nordhäuser Grafikpreis der Ilsetraut Glock-Grabe Stiftung“

Sonderausstellung der Werke der 15 nominierten Künstlerinnen und Künstler

Ausstellungsdauer: 22.05. - 3.07.2022

„Kinder, Kinder! | Kinderbildnisse in der Kunst“

Kunsthaus Meyenburg (Foto: Roland Obst) Kunsthaus Meyenburg (Foto: Roland Obst)
Mit Werken von Abrecht Dürer, Max Klinger, Adolph Menzel, Ludwig Richter, Friedrich Dornbusch,
Otto Dix, Peter Nagel, Günter Groh, Heinz Balthes u.v.a.

Die Ausstellung zeigt die Entwicklung in der Darstellungsweise von Kinderbildnissen vom späten Mittalalter bis in die Gegenwart anhand von verschiedenen Themen und Motiven, z.B. Einzelbildnisse, Religion und Mythologie, Erziehung sowie szenische Darstellungen.

Ausstellungsdauer: 9.07. - 11.09.2022

„Kunst macht blau | Auf der Suche nach der Farbe Blau“

Kunsthaus Meyenburg (Foto: Sundermann Fine Art) Kunsthaus Meyenburg (Foto: Sundermann Fine Art)
Mit Werken von Marc Chagall, Corneille, Paul Klee, Wassily Kandinsky, Roy Lichtenstein, Victor Vasarély, Henri Matisse, Joan Miro, Pablo Picasso u.v.a.

Keine andere Farbe hat für die Kunst eine so prägende Bedeutung wie Blau. Denken wir dabei nur an Picasso`s „Blaue Periode“ oder an Franz Marc und Kandinsky „Die Blauen Reiter“. Die Farbe Blau verbinden wir automatisch mit dem Himmel oder dem Meer. Blau kann in einem Bild beruhigend wirken oder als starken Akzent gesetzt, aufregend und spannend. Hierzu zeigen wir im Kunsthaus Meyenburg 100 Werke vom Impressionismus bis zur Avantgarde.

Ausstellungsdauer: 17.09 bis 30.12.2022
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.