Meldung

Sanitäranlagen in Werthersporthalle fertiggestellt

Mittwoch, 21. April 2021, 14:33 Uhr
Fertiggestellt sind die Arbeiten an den Sanitäranlagen in der über einhundertjährigen Werthersporthalle. „Unser Ziel als Stadt ist es, die Sporthalle Schritt für Schritt instand zu setzen und für den Vereinssport wieder in einen annehmlichen Zustand zu bekommen“, sagt Oberbürgermeister Kai Buchmann. Dies sei in der Vergangenheit wegen der fehlenden finanziellen Mittel nicht möglich gewesen. „Jetzt gilt es, die weiteren Entwicklungsideen des Gebäudes gemeinsam mit den nutzenden Vereinen abzustimmen und dann in die Haushaltsbeschlusslage im Stadtrat zu bringen,“ so Buchmann zu den weiteren Sanierungsschritten der Halle.

„Im Innenbereich sind zwei neue Duschräume und zwei neue Toilettenräume für die Sportlerinnen und Sportler entstanden und bereits fertig,“ erklärt Frank Ollech, verantwortlich für die technische Gebäudeverwaltung in der Stadtverwaltung. Bereits in 2020 wurde kurzfristig der Belag der Kegelbahn saniert. „Jetzt wird im Bereich der Kegelbahn kurzfristig ein Raum als behindertengerechte Sanitäranlage umgebaut. Diese Arbeiten sind noch nicht abgeschlossen. Ebenso soll die Außenfassade der Halle im Eingangsbereich einen neuen Anstrich erhalten,“ so Ollech weiter.
Die Arbeiten begannen im Jahr 2020 mit Tiefbauarbeiten für eine neue Schmutzwasserleitung durch die Firma GAI. Die Netz GmbH setzte einen neuen Verteilerkasten für den Hausanschluss an der Einfahrt, der aufgrund der zukunftsorientierten Leistungserhöhung notwendig wurde. Die Firma Heldele installierte eine Wandlermessung im Bereich Halleneingang. Von hier wurde eine neue elektrische Zuleitung zur hinteren Gebäudeecke installiert.

Die Halle stammt aus dem Jahr 1913 und wurde mehrmals bis zu ihrer jetzigen Nutzung umgebaut. Die WC-Anlangen und Duschen sowie sämtliche Rohrleitungen stammen noch aus den 1960er und 1970er Jahren. Nutzende Vereine sind hauptsächlich der TTV Hydro Nordhausen e.V. und der Fechtsportclub Nordhausen e.V.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.