Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.

Stadtradeln in Nordhausen 2018 beendet

Nordhausen hat sich 2018 erstmalig am Projekt des Klimaschutzbündnisses Stadtradeln beteiligt.
Gemeinsam mit den Fahrradfreundlichen Kommunen in Thüringen sind wir für Gesundheit, Klimaschutz und das Verbessern des Images der Radfahrer im Stadtverkehr geradelt. Auch das Thema Verkehrssicherheit für alle Teilnehmer im Stadtverkehr sollte Aufmerksamkeit bringen. Es gibt zu viele Unfälle mit Radfahrern und zu wenig gegenseitige Achtung und Rücksichtnahme der Verkehrsteilnehmer untereinander.


Dokumente
Insgesamt haben die 95 Teilnehmer 14.300 km zusammengetragen und damit 2.031 kg Kohlendioxid eingespart.
Unangefochtener Nordhäuser Stadtradelsieger ist Wolfgang mit 1.084 km in nur 3 Wochen.
Dank der Unterstützung der Energieversorgung Nordhausen bekommen die 10 Erstplatzierten Sternenlichter für die Nacht.
Fristen
Stadtradeln wird 2019 bestimmt wieder stattfinden. Wer bei der Organisation helfen möchte, meldet sich bitte bei Sabine Riebel
Fahrradbeauftragte der Stadtverwaltung.
Bemerkung
Weitere Informationen zu Aktionen folgen hier und über die Facebook Seiten von Stadtverwaltung und Citymanagement
Web-Links
zuständig:
Sachgebiet für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing
03631 / 696 590
03631 / 696 87590
Stadtverwaltung Nordhausen
Amt für Stadtentwicklung
SG für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing
Markt 1
99734 Nordhausen
Montag: 9.00 - 16.00 Uhr
Dienstag: 9.00 - 16.30 Uhr
Mittwoch: 9.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 9.00 - 13.00 Uhr
Weitere Termine nach Vereinbarung