Nordhausen | Stadtbibliothek "Rudolf Hagelstange"

Andreas Altmann: In Mexiko - Reise durch ein hitziges Land - Lesung

14.03.2019, 19.30 Uhr
Mexiko das glühende Land, dieser riesige Staat, der zuletzt durch den Streit um Trumps Mauer Schlagzeilen machte, wird von Andreas Altmann in seinem neuen Buch mit klarem Blick beschrieben. Altmann hat selbst eine Zeit lang in Mexiko gelebt, für sein Buch kehrte er zurück. Er reiste für seine Reportage kreuz und quer durch die mexikanischen Bundesstaaten. In den gesammelten Geschichten seiner Reise erzählt er von besonderen Orten und Menschen, die Hirn und Herz erfreuen, beglücken, traurig machen. Ein Land voller Widersprüche, voller Freude und Schrecken. Wie gewohnt lässt Altmann nichts aus, er schaut hin, er will wissen.
Ein Buch, das den Leser mitreißt und zum Nachdenken und Mitfühlen einlädt.
Vor zwei Jahren war der Autor mit der „Gebrauchsanweisung für das Leben“ in Nordhausen. Wer diesen Abend erlebt hat, der weiß, dass man die Lesung über Mexiko auf keinen Fall verpassen darf.
Bürgerhaus / Stadtbibliothek Nordhausen | Ratssaal
Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Stadtbibliothek „Nicolai in foro" e.V.
Eintritt: 12 Euro

Informationen zur Veranstaltung:

Zeitraum:

14.03.2019, 19.30 Uhr

Ort:

Nordhausen | Stadtbibliothek "Rudolf Hagelstange"
Veranstalter / Rückfragen:
03631 696267 // bibliothek@nordhausen.de
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.