Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Flohburg | Das Nordhausen Museum

Jahresplan Ausstellungen 2018

„Lebe wohl Heimat - Amerika ruft“

Sonderausstellung über die Auswanderung aus Thüringen im 19. und frühen 20. Jahrhundert nach Amerika
in Kooperation mit dem Historischen Institut der Friedrich Schiller Universität Jena

Ausstellungsdauer: 27.02. - 13.04.2018

„Friedrich Traugott Kützing (1807 – 1893) - Ein Nordhäuser Naturforscher

Sein Verdienst ist es, zum Ausbau der Systematik der Algen beigetragen zu haben. Seine Hauptwerke sind die 1843 erschienene „Phycologia generalis“ und die 1845 folgende „Phycologia germanica“. Die Krönung stellt die von 1845 bis 1871 erscheinende „Tabulae phycologica“ dar, deren 1900 Tafeln Kützing selbst zeichnet und die Steindrucktafeln anfertigt. Zugleich ist Kützing ein begabter Lehrer. Von 1835 bis 1883 unterrichtet er Naturwissenschaften an der Realschule und späteren Realgymnasium in Nordhausen.
Kützing fasst seine Wissenschaft ganz praktisch auf. 1846 gibt er in der Presse Hinweise zur Bekämpfung der Nass- und Zellfäule bei Kartoffeln. Seine Arbeiten zur Alkohol-Essigbildung sind wichtig für die Gärungsindustrie.
Die Stadt Nordhausen ehrt ihn und gibt 1896 einer Straße seinen Namen.

Ausstellungsdauer: 22.05. - 12.07.2018

„Nordhausen im Wiederaufbau 1950 bis 1985“

Fotoausstellung

Ausstellungsdauer: 18.07. - 30.9.2018

"Revolution und Demokratie - Der Einzug der Moderne in die Provinz"

Eine Sonderausstellung in Kooperation mit dem Stadtarchiv Nordhausen und der Hochschule Nordhausen zum Thema 100 Jahre Novemberrevolution

Ausstellungsdauer: 01.11. bis 24.02.2019

Kabinettausstellungen im „Grünen Salon“

30. März bis 22. April
"Nordhausen in Öl"
Historische Stadtansichten

12. Mai bis 10. Juli
"Martin Höfer – Karikaturen"

11. September bis 4. November
"Woher stammen wir? – Faszination Ahnenforschung"

13. November bis 20. Januar
"Mast und Schottbruch - Schiffsmodelle"