Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.

Aktuelles

Christina Friedrich: Der Keller – Lesung aus ihrem bisher unveröffentlichten Manuskript

Montag, 23. Juli 2018
Nordhausen (psv) Zu Gast ist die Regisseurin und Schriftstellerin Christina Friedrich. Sie liest aus ihrem zweiten Roman und unveröffentlichten Manuskript „Der Keller“. Die Autorin wurde in Nordhausen geboren und arbeitet europaweit als Regisseurin. Ihr literarisches Debüt legte Christina Friedrich 2008 mit dem ersten Roman „Morgen muss ich fort von hier“ vor. Er trägt starke autobiografische Züge.

Sonder-Stempelstelle für Harzer Wandernadel nun auch in Nordhausen

Freitag, 20. Juli 2018
Wandernadel - Sonderstempel NordhausenNordhausen (psv) Am Donnerstag, dem 19. Juli 2018, fand auf dem Nikolaiplatz die Einweihung der Sonder-Stempelstelle „Im Schatten der Hexen - Harzer Wandernadel“ statt. Eigens dafür wurde ein Stempel mit dem Bürgerhaus entworfen. Im Rahmen der Einweihung fand die Lesung von Kathrin Hotowetz, Autorin der Buchreihe „Im Schatten der Hexen“, im Kaffee Haus aus ihrem neuen Buch „Das versunkene Heiligtum“ statt. Das Stempelheft hierzu wird von der Harzer Wandernadel Ende August veröffentlicht.

Berufsfeuerwehr Würzburg zu Gast in Nordhausen / Taucherausbildung am Sundhäuser See

Donnerstag, 19. Juli 2018
Gerd Jung, Bürgermeisterin Jutta Krauth, Harald RehmannNordhausen (psv) Bürgermeisterin Jutta Krauth konnte jetzt den Leiter der Berufsfeuerwehr Würzburg, Harald Rehmann, im Nordhäuser Rathaus begrüßen. Im Rahmen der Taucherausbildung ist er mit weiteren zehn Kameraden, darunter sechs Auszubildenden, eine Woche Gast der Nordhäuser Berufsfeuerwehr.

Aktualisierung des Einzelhandelskonzeptes läuft an: Erhebung aktueller Einzelhandelsdaten ab 23. Juli 201

Donnerstag, 19. Juli 2018
Nordhausen (psv) Die Stadt Nordhausen arbeitet an der Fortschreibung des städtischen Einzelhandelskonzepts. Ziele der Aktualisierung sind die Entwicklung und Stärkung des örtlichen Einzelhandels sowie die Sicherung der Nahversorgung in der Stadt Nordhausen. Dazu wird ab dem 23. Juli 2018 eine Verkaufsflächenerhebung und Befragung der Einzelhändler in der Stadt durchgeführt.

Sonderausstellung „Nordhausen im Wiederaufbau 1950 – 1985 im Museum FLOHBURG eröffnet

Donnerstag, 19. Juli 2018
Ausstellung eröffnet mit Prof. ZwanzigerNordhausen (psv) Am gestrigen Abend hat Bürgermeisterin Jutta Krauth die neue Sonderausstellung„Nordhausen im Wiederaufbau 1950 -1985“ in der FLOHBURG | Das Nordhausen Museum eröffnet.

Bauarbeiten zwischen Sülzhayn und Ellrich - Behinderungen auf der Regionalbuslinie 24

Mittwoch, 18. Juli 2018
Nordhausen. Aufgrund von Bauarbeiten kommt es in der Zeit vom 30. Juli bis voraussichtlich 21. Dezember 2018 zwischen Sülzhayn und Ellrich zu einer geänderten Linienführung auf der Regionalbuslinie 24 und im freigestellten Schülerverkehr.

Meldebehörde der Stadt Nordhausen informiert: Beantragung von Personaldokumenten vom 24. bis 27. Juli nicht möglich

Dienstag, 17. Juli 2018
Nordhausen (psv) In der Zeit vom 24. bis einschließlich 27. Juli 2018 können Personaldokumente, wie etwa Anträge auf Personalausweise, vorläufige Personalausweise, Reisepässe, vorläufige Reisepässe sowie Kinderreisepässe im Bürgerservice der Stadt Nordhausen nicht bearbeitet bzw. diese Dokumente ausgestellt werden. Hintergrund ist die Datenumstellung im Zuge der Zusammenführung der Gemeinde Buchholz und der Stadt Nordhausen.

Faszination Kunst noch bis zum 2. September im Kunsthaus Meyenburg

Freitag, 13. Juli 2018
Arbeiten von Michael ErnstNordhausen (psv) Das Kunsthaus Meyenburg präsentiert noch bis zum 2. September 2018 eine außergewöhnliche Ausstellung mit 80 Werken der Thüringer Künstler Karl-Heinz Bastian, Beate Debus, Michael Ernst, Elvira Franz, Cordula Hartung sowie Marita Kühn-Leihbecher. Unter dem Titel „Mit der Wachheit der Sinne – aus der Tiefe der Stille“ sind die verschiedensten Formen von Abstraktion zu sehen.

Sonderausstellung „Nordhausen im Wiederaufbau 1950 – 1985 im Museum FLOHBURG

Donnerstag, 12. Juli 2018
Ausstellung FlohburgNordhausen (psv) Vom 19. Juli bis zum 12. Oktober 2018 präsentiert die FLOHBURG | Das Nordhausen Museum die neue Sonderausstellung „Nordhausen im Wiederaufbau 1950 -1985“. Die Ausstellung gibt anhand von 80 originalen Fotografien und Architekturzeichnungen einen faszinierenden bildhaften Einblick in die Zeit des Wiederaufbaus Nordhausens nach der Zerstörung von 1945. Zur Vernissage am Mittwoch, den 18. Juli 2018, um 19 Uhr, wird die Ausstellung mit Prof. Zwanziger als Ehrengast eröffnet.

Streichelgehege bleibt bis 23.07.2018 geschlossen

Donnerstag, 12. Juli 2018
Das Streichelgehege im Stadtpark Nordhausen bleibt bis zum 23.07.2018 für den Besucherverkehr geschlossen. Hintergrund ist die Eingewöhnung von sechs neuen Schafen (darunter ein Lamm).

Eingang zum Stadtpark mit Kunstwerk aufgewertet

Mittwoch, 11. Juli 2018
Geschenk von Tura Jursa an die Stadt NordhausenNordhausen (psv) Die Nordhäuser Künstlerin Tura Jursa hat heute ein weiteres geschnitztes Holzschild an die Stadt Nordhausen übergeben. „Das Schild aus Eiche weist nun den Eingang zum Stadtpark. Es ist einmal mehr Ausdruck der Verbundenheit zu meiner Heimatstadt“, sagte Tura Jursa.

„Im Schatten der Hexen - Harzer Wandernadel“ / Einweihung einer neuen Stempelstelle mit anschließender Lesung

Dienstag, 10. Juli 2018
BuchcoverNordhausen (psv) Am Donnerstag, dem 19. Juli 2018, findet um 18:00 Uhr auf dem Nikolaiplatz die Einweihung der Stempelstelle „Im Schatten der Hexen - Harzer Wandernadel“ statt. Eigens dafür wurde ein Stempel mit dem Bürgerhaus entworfen. Anschließend wird Kathrin Hotowetz, Autorin der Buchreihe „Im Schatten der Hexen“, im KaffeeHaus aus ihrem neuen Buch „Das versunkene Heiligtum“ lesen.