Meldung

Nordhausen-Salza: Gehweg- und Straßensanierung erfolgreich abgeschlossen

Dienstag, 30. Juni 2020, 15:07 Uhr
Nordhausen (psv) Der in den letzten Wochen sanierte Gehweg inklusive Straßenentwässerung in der Schumannstraße/ Ecke Zuckerweg in Nordhausen ist jetzt fertiggestellt. Darüber informierte nun das zuständige Bauamt der Stadt Nordhausen. Mit den Arbeiten war die Firma TSI-Thüringer Straßenwartungs- und Instandhaltungs GmbH & Co. KG beauftragt, die in diesem Zusammenhang - nach der abgeschlossenen Baumaßnahme Kita Brummkreisel - auch die Zufahrt zur Kita mit hergestellte, sodass sich jetzt in diesem Bereich ein abgeschlossenes Gesamtbild ergibt.

Daran anschließend konnte ebenfalls die bereits im letzten Jahr begonnene Straßendeckensanierung im Zuckerweg, diesmal im Bereich zwischen Schumannstraße und Gebrüder-Grimm-Straße, auf einer Fläche von ca. 3.600 Quadratmeter fortgesetzt werden. Die Kosten hierfür belaufen sich auf etwa 15.000 Euro.
Mit einem Einbauzug wurde zuerst eine Bitumenemulsion und zeitgleich Edelsplitt aufgebracht, danach erfolgte das Abwalzen mit der Radwalze, erklärt das Bauamt. Der Splitt bleibe jetzt noch für ca. zwei Wochen liegen, bevor dann der überschüssige Splitt abgekehrt wird. Bereits in der vergangenen Woche erfolgte die Vorflickung der Sanierungsstrecke mit Hilfe des städtischen Bauhofes.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.